Horst Rahn

 

 

INFORMATION

PERSON VISION MISSION WERTE
Geschäftsführer: „Unternehmensberatung KAIZEN/KVP Berlin“ Beratung-Training-Unterstützung. KAIZEN/KVP – Investition in die Zukunft zur Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit durch Eliminierung von Verschwendung. Langjährige Erfahrungen des„Ganzheitlichen KAIZEN-/KVP- Verbesserungsprozesses“ an Unternehmen/Interessierte weitergeben. Durch Vertrauen, Wertschätzung, Ehrlichkeit, Offenheit, Engagement und Kämpfergeist, Vorbild/Erfolgreich sein.
 

MITGLIEDSCHAFTEN

KAIZEN – Unterstützer Das PartnerProgramm KVD
KAIZEN – Trainer unterstützen sich fachlich und tauschen regelmäßig Erfahrungen aus Eine erklärte Gemeinschaft, welche langfristig, nachhaltig, vertrauensvoll und unterstützend zusammenarbeitet. Förderung der herausragenden humanitären und ökonomischen Bedeutung der KAIZEN-Philosophie.
 

BERUFSERFAHRUNGEN

 

GESCHÄFTSFÜHRER Unternehmensberatung KAIZEN/KVP Berlin – Aktuell seit 2002

Kompetenzen
Unternehmensleitung , – entwicklung ,- beratung,  ganzheitlicher KAIZEN- / KVP-Prozess, Ausbildung von KAIZEN-Trainern, Führungskräfte-/ Mitarbeitercoaching, Mitarbeitermotivation / Konfliktmanagement, situationsbezogene Mitarbeiterführung, Teamarbeit /-entwicklung /-begleitung, Projekt-/ Prozessmanagement, strategisches Management / Change Management / Veränderungsmanagement, Optimierung von Logistik-/ Verwaltungs-/ Produktions-/ Serviceprozesse, Organisationsentwicklung / Zeitmanagement, Unternehmenskultur, Moderations-/ Präsentationstechniken, Verkaufstraining, Prozessanalysen / Workshops, Kundenakquise /-betreuung,
Branchen
Automobil-und Flugzeugindustrie
Kunden
Daimler-Benz, Airbus, Div. nationale und internationale Mercedes-Benz Niederlassungen und Autohäuser sowie mittelständische Unternehmen
Dienstleistungen
Ganzheitlicher KAIZEN-/KVP-Prozess zur Identifizierung und Eliminierung von Verschwendung zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit
 

Leitung KAIZEN-/KVP – DaimlerChrysler AG Werk Ludwigsfelde,  1997 – 2002

Kompetenzen
Ganzheitlicher KAIZEN- / KVP-Prozess, Ausbildung von KAIZEN-Trainern, Führungskräfte-/ Mitarbeitercoaching, Mitarbeitermotivation / Konfliktmanagement, situationsbezogene Mitarbeiterführung, Teamarbeit /-entwicklung /-begleitung, Projekt-/ Prozessmanagement, strategisches Management / Change Management / Veränderungsmanagement, Optimierung von Logistik-/ Verwaltungs-/ Produktions-/ Serviceprozesse, Organisationsentwicklung / Zeitmanagement, Unternehmenskultur, Moderations-/ Präsentationstechniken, Verkaufstraining, Prozessanalysen / Workshops
Branchen
Mercedes Benz Automobilbau
Kunden
1.800 Mitarbeiter-und Führungskräfte des Betriebes
Dienstleistungen
Ganzheitlicher KAIZEN-/KVP-Prozess zur Identifizierung und Eliminierung von Verschwendung zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit
 

Leiter Fachgebiet Technik/Controlling – Mercedes – Benz Ludwigsfelde,  1990 – 1997

Kompetenzen
Vorbereitung und Unterstützung der Produktionsüberführung von Fahrzeugneuanläufen
Branchen
Mercedes Benz Automobilbau
Kunden
1.800 Mitarbeiter-und Führungskräfte des Betriebes
Persönlicher Mitarbeiter des Generaldirektors – NFZ-Produktion, IFA Automobilwerk Ludwigsfelde, 1978 – 1990
Kompetenzen
Fachgebiet Technik und Protokoll
Branchen
IFA Automobilproduktion
Kunden
11.000 Mitarbeiter-/Führungskräfte
Dienstleistungen
Unterstützung des Generaldirektors
 

Schlosser, Sachbearb., Gruppenführer, Abteilung-/Hauptabteilungsltr. – NFZ-Produktion, IFA Automobilwerk Ludwigsfelde, 1954 – 1978

Kompetenzen
Operative Unternehmensleitung | Unternehmensentwicklung | Prozessentwicklung | Kundenbetreuung | Organisationsentwicklung | Qualitätsmanagement
 

FÄHIGKEITEN

Schwierige Aufgaben lösen , Verschwendung/Blindleistung erkennen, Gründlich/strukturiert arbeiten, Zuverlässigkeit, Analysieren, Opimieren , Implementieren , Entwickeln , Auditieren , Führen , Motivieren , Ziele erarbeiten , Unterstützen, Beraten
 

ERFAHRUNGEN I REFERENZEN

Weiterbildung:KAIZEN-/KVP-Trainerausbildung durch Porsche Consulting und Fa. Shingijutsu ( Trainer: Herr Nakao und weitere japanische Trainer in 1997/1998 )
Internationale KAIZEN – Ausbildung  in Japan/Brasilien (1998)
Ausbildung zum Prozessberater / Coach
Ausbildung in Persönlichkeits – / Verhaltenstraining, Konfliktmanagement
Strategisches Management
Zahlreiche Lehrgänge „Projekt – und Verbesserungsmanagement“
 

Referenzen ab 2001:

– MTU Friedrichshafen – Flächendeckende KAIZEN-Einführung
– Daimler AG Werk Ludwigsfelde – Flächendeckende KAIZEN-Einführung
– Westfalia Van Conversation – Flächendeckende KAIZEN-Einführung
– ThyssenKrupp Werk Ludwigsfelde – Diverse KAIZEN-Workshops
– ThyssenKrupp Werk Brackwede – Diverse KAIZEN-Workshops
– MTU Ludwigsfelde – Diverse KAIZEN-Workshops
– 9 Niederlassungen Mercedes Benz – Weiterentwicklung Verkaufsprozesse
– 4 Airbus-Werke- HH,Bremen,Varel.. – Diverse KAIZEN-Workshops
– Fa. LGI ( Verwaltung/Werkstatt ) – 12 KAIZEN-Logistik-/Büro-Workshops
– MB-Werke (Gaggenau,Sindelfingen) – Diverse KAIZEN-Workshops
– 17 Mercedes-Benz Servicebetriebe – Weiterentwicklung Logistik / Service
– 18 Mercedes-Benz Servicebetriebe – Weiterentwicklung Teamprozess
– 10 PKW/NFZ – Autohäuser – KVP-Prozessoptimierung
– Mercedes-Benz Niederlassung Polen – KAIZEN-/KVP -Prozessoptimierung
– Diverse Mittelstandsbetriebe – Gemba- , Logistik-, Planungs-, Planungsreviev-, Büro – KAIZEN-Workshops